Walnussöl für die Kosmetik

Walnussöl in der Kosmetik

Walnussöl wird in der Kosmetik aufgrund seiner sehr guten Verfügbarkeit von Fettsäuren eingesetzt. Es zieht schnell ein und stabilisiert die Zellwände. In der Folge erscheint die Haut gut gepflegt und vital. Walnussöl ist im Vergleich zu anderen Pflanzenölen recht fettig. Aus diesem Grund wird es im Rahmen von kosmetischen Produkten als Zusatz eingesetzt. Hier findet es beispielsweise in Haarshampoos oder Duschgels Anwendung, die die rückfettenden Eigenschaften des Öls nutzen. Gleichzeitig ist Walnussöl eine beliebte Basis für Salben und Cremes.


Regeneriert und pflegt: Walnussöl

Da Walnussöl die Regeneration der Haut fördern kann, kann es auch bei Hautirritationen helfen. Der hohe Fettgehalt ist in jedem Fall wichtig, um beschädigte Haut zu regenerieren. Bei aufgesprungen Lippen beispielsweise hilft reines Walnussöl sofort, berichten Anwender. Auch handelsübliche Lippenpflegestifte mit einer Beimengung von Walnussöl sind für ihre rückfettende Wirkung bekannt. Ein Auszug aus einer ganz bestimmten Walnussart, nämlich der Juglandis nucum infusum, wird häufig als Beimischung in Sonnenschutzmitteln und Hautbräunungscremes genutzt.

Walnussöl – Seltene Verwendung in der Kosmetik

Tatsächlich wird Walnussöl in der Kosmetik gar nicht so häufig verwendet. Dennoch eignet sich das Öl gut für die Haut- und Haarpflege. Der hohe Anteil von Linolensäure, der in ähnlicher Form auch in der Haut zu finden ist, ist der Hauptgrund dafür. Walnussöl ist auch in Gesichtspflegeprodukten zu finden, die für fettige und zu Mitessern neigende Haut hergestellt ist. In der Haarpflege ist Walnussöl nicht nur ein Shampoos, sondern auch in Kurpackungen zu finden. Walnussöl als ganzheitliche Kur für die Haare ist ebenso beliebt, wie als Mittel für splissige Haarspitzen.

Nicht zuletzt ist Walnussöl auch ein nützliches Öl für die Massage. Die rückwirkende Wirkung sorgt dafür, dass die Haut glatt und geschmeidig ist und die Massagegriffe entsprechend wirksam durchgeführt werden können.

PREP PREMIUM Walnussöl 1 x 1000 ml PET Mischung aus nativen kaltgepressten raffinierten Walnussöl...
151 Bewertungen
PREP PREMIUM Walnussöl 1 x 1000 ml PET Mischung aus nativen kaltgepressten raffinierten Walnussöl...
  • Verbessertes Walnussöl. Reichhaltige Mischung aus nativen, kaltgepressten und raffinierten Walnussöl. Braten Sie Fleisch oder Fisch darin, um einen leichten nussigen Geschmack zu erhalten.
  • Sehr geschmacksintensiv. Ausgezeichnet zum Marinieren von Fleisch, Fisch und Geflügel. Ein feines Walnussöl, das besonders für Blattsalate oder Linsensalat verwendet werden kann.
  • Träufeln Sie das Öl über einen Salat oder nutzen Sie es als Dressing. Es kann auch zum Backen, für Saucen, zum Rösten oder zum Begießen genutzt werden. Träufeln Sie es über die frisch gekochte...
  • Träufeln Sie das Walnussöl über Kartoffeln bevor sie geröstet werden damit sie besonders knusprig werden und erhalten einen intensiver Nussgeschmack.Authentisch ausgewogener Geschmack.
Letzte Artikel von Frank Meyer (Alle anzeigen)

Hinweis: Aktualisierung am 12.11.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Article Writter By

Frank Meyer

Frank ist freiberuflicher Redakteur der Themenbereiche Medizin und Gesundheit. Er recherchiert und schreibt schon viele Jahre regelmäßig für Online Magazine, Zeitungen und auch Blogs. Ein besonderes Interessensgebiet ist für Frank die alternative Medizin.
Walnussöl